KUK-Bonbon zum Jubiläum – „Paveier“ kehren 2018 nach Bendorf zurück

Beim „Kölschen Frühschoppen“ der KUK im Jahr 2015 haben die „Paveier“ aus Köln bereits in Bendorf für Furore gesorgt. Nun steht es fest: 2018 kehrt die Kölner Kultgruppe nach Bendorf zurück – und diesmal in Konzertlänge. Anlass ist das närrische Jubiläum 8×11 Jahre das die KUK am 13.10.2018 eine „Kölsche Nacht“ ausrichten lässt. Herzstück des Abends wird ein rund zweistündiger Auftritt der „Paveier“ sein, drum herum wird es wie beim Frühschoppen Sitzplätze, Stehtische, Pittermännschen zum selbt zapfen und vieles mehr […]

Weiterlesen

Wiedersehen mit den Paveiern

Wer erinnert sich nicht an den ersten Kölschen Frühschoppen der KUK Bendorf im vergangenen November. Auf einer großartigen Veranstaltung lieferten die „Paveier“ aus Köln als Topact eine grossartige Show ab. Da die Aktiven der KUK an diesem Tag alle selbst im Einsatz konnten sie den Auftritt der kölschen Spitzenband nur bedingt geniessen. Darum war es nun beim RKK-Familientag in Koblenz an der Zeit selbst mit den Paveiern zu feiern – und das in Konzertlänge. Zuvor stellten sich die KUK und […]

Weiterlesen

Neuer Vorstand gewählt

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde von den 54 anwesenden Mitgliedern turnusgemäß der neue Vereinsvorstand gewählt. Eine bunte Mischung aus bewährten Kräften die Geschicke des Vereines leiten. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1.Vorsitender und 2. Präsident: Jörg Kroop 2. Vorsitzender und 1. Präsident: Christoph Hahn 1.Geschäftführer: Wilfried Rothstein 2. Geschäftsführerin: Martina Kroop 1. Kassiererin: Iris Stegers 2. Kassiererin: Sabine Schäfer Schriftführerin: Julia Tracht Jugendwartin: Elke Menges-Nett Zeugwart Material: Mario Karst Zeugwart Deko: Marion Dittmer Spielleiter: Heike Kamp Spielleiter: […]

Weiterlesen

Vatertagsgrillen bei der KUK am Sträßchen

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 14. Mai 2015, lädt die KUK wieder Mitglieder und Freunde zum zünftigen „Vatertagsgrillen“ auf den Grillplatz am Sträßchen ein. Der Elferrat des Vereins hält ab 11.00 Uhr neben kühlen Getränken sowie Steaks und Würstchen vom Grill, auch wieder das allseits beliebte Schaschlik bereit. Nachmittags gibt es zudem Kaffee und Kuchen. Die Aktiven freuen sich auf einen tollen Tag bei hoffentlich sonnigem Wetter.

Weiterlesen

Der alte Brauch ist gerettet – auch 2015 gibt es zur Bendorfer Kirmes eine Eierkrone

Nach einigen Wochen des Bangen und Hoffens können wir von der KUK vermelden, daß es auch 2015 zur Bendorfer Kirmes die weltgrößte Eierkrone zu bestaunen geben wird. Unser herzlicher Dank geht an das Bendorfer Unternehmen Schmitt & Hartmann Metall in der Werftstraße, daß uns einen entsprechenden Teil seiner Räumlichkeiten zu Verfügung stellt. Bereits in der kommenden Woche gehen die Eierkronenbauer ans Werk. Am 18. und 25. April können von 10.00-12.00 Uhr nochmals im Vereinslager der KUK in der Erlenmeyerstraße ausgeblasene […]

Weiterlesen

Bendorfer Kirmes 2015 ohne Eierkrone ???

„Wenn dä Kermesboom häi of em Kerchplatz stiht, on ma die Eierkron schon von weitem sieht, wenn die Kermesglocke rofen gruß on klään, jo dann weiß jeder häi sen mir dahäm“ Mit diese Zeilen begann im Kirmesfestgottesdienst 2014 das Lied „Im Schatten der Kerch“. Ob es das darin beschriebene Szenario in diesem Jahr zu bewundern gibt – dahinter steht derzeit ein großes Fragezeichen. Denn einmal mehr wissen wir von der KUK nicht, wo wir das Kirmessymbol bauen sollen. Im vergangenen […]

Weiterlesen

Es tut sich was…

Wie ihr alle sehn könnt, sind wir dabei unsere zuletzt etwas verwaiste Homepage mit neuem Leben, Texten und Bildern zu erfüllen. Die schöpferische Pause, die sich für uns Aktive naturgemäß zwischen dem Aschermittwoch und dem Beginn der Kirmesvorbereitungen ergibt, kommt uns dabei natürlich entgegen. Wir blicken auf eine tolle Karnevalssession zurück, und freuen uns auch im weiteren Verlauf des Jahres auf tolle Veranstaltungen, die ihren krönenden Abschluss sicher im karnevalistischen Frühschoppen am 8.11.2015 mit dem kölschen Topact „die Paveier“ finden […]

Weiterlesen