Zufriedener Blick zurück und mit voller Kraft nach vorn

Mit dem Bendorfer Krebbelschesfest 2016 ist der Reigen der öffentlichen Veranstaltungen für dieses Jahr bei der KUK zu Ende gegangen. Wie schon bei der Kirmes im Frühjahr konnte sich der Verein über regen Zuspruch und ein erfolgreiches Fest freuen, auch wenn es der Wettergott beim Krebbelschesfest fast schon zu gut meinte, und mit Temperaturen deutlich über 30 Grad den Betrieb tagsüber teilweise lahm legte. Dennoch strömten zumindest gegen Abend zahlreiche Gäste zu bester Livemusik auf den Festplatz um Speis und Trank sowie Geselligkeit zu geniessen. Nun gönnen sich die Aktiven des Vereins eine kurze Verschnaufpause.

Eine Sessionauftakveranstaltung im November wird es erst 2017 wieder geben, dann allerdings geht die KUK mit dem 2. Kölschen Frühschoppen am 5.11.2017 wieder in die Vollen und präsentiert mit „De Räuber“ und „De Botzedresse“ wieder Top-Acts des Kölner Karnevals und viele weitere Gäste live in Bendorf. Doch schon zu Beginn des Jahres 2017 startet die KUK durch und freut sich auf die Karnevalskampagne. Hier schon mal die wichtigsten Termine: Sonntag, 8. Januar 2017: Beginn Vorverkauf für die Prunksitzung, 18. Februar 2017: KUK-Prunksitzung um 19.11 Uhr in der Stadthalle, 19. Februar 2017: KUK-Kindersitzung um 14.33 Uhr in der Stadthalle.